Home Gebühren Sonntag, 24. September 2017  
Kristalltherapie Drucken E-Mail

 

 

 

 

 

 


Ist dieses Bild nicht kraftvoll und schön?

Kristalle und Edelsteine ziehen viele Menschen magisch an!

Der Amethyst scheint die anderen Steine zu beschützen. Wie ein Fels umgibt er den Obsidian, Chrysoberyll, Rosenquarz und den Bergkristall! Alle Edelsteine wirken durch ihre Aufbaustruktur, ihre Farbe und ihre Schwingung auf die Zellstruktur und das Bewusstsein des Menschen.
Jeder Stein hat seine ganz spezielle Ausstrahlung und Wirkung. 
Die Anwendung in der Behandlung erfolgt intuitiv und bei jedem Menschen individuell.

Der Bergkristall besticht durch seine Reinheit und Klarheit! 

Seine hohe Ordnungsstruktur bewirkt, wenn sie mit dem Körpergewebe in Einklang gebracht wird, dass die Zellen sich an eine höhere Ordnung "erinnern" und dadurch wieder gesunde Strukturen entwickeln und ausbauen!

Der Bergkristall ist ein Universalstein.
Er hilft bei vielen Indikationen und kann generell bei reinigenden und ordnenden Massnahmen benutzt werden. Er ist ein hervorragender Schutz- und Heilstein.

 

 

Mit der Spitze des Bergkristalls kann man sehr gut Wunden und Verletzungen behandeln, indem man mit wenig Abstand an der Wunde entlangfährt.
Die Spitze, die unversehrt sein sollte, wirkt sinngemäß wie ein Laser und regt das Zellwachstum und Erneuerung an. Dabei sollte beachtet werden, dass der Stein unbehandelt ist, also nicht glatt poliert oder anderweitig bearbeitet wurde.

 

 

Die Kristallbehandlung, wie ich sie in meiner Praxis anwende, ist sehr selten, weil es fast keine guten professionellen Lehrer gibt, die sie vermitteln können.

Diese Art der Behandlung beruht auf dem Erfahrungsschatz und der Lehre von Klaus Jungmann, der geistiges Heilen auf eine praktische Art und Weise in der Drunemeton Schule in Völklingen vermittelt und sehr erfolgreich praktiziert.
Kristallbehandlung ist ein Teil der Ausbildung und sehr effektiv in der körperlichen Auswirkung.

 
Seitenaufrufe : 90313

powered by DER-REITHMEIER designed by CMS-REGENSBURG